Orange

am 14. Oktober 2010

… gehört zu meinen neuen Lieblingsfarben. Bisher kam die nur äußerst selten bei mir vor, sowohl im Shop als auch in unserer Wohnungseinrichtung. Der Grund ist glaube ich eine orangefarbene Gardine gewesen, die wir vor einigen Jahren in unserer vorherigen Wohnung im Wohnzimmer hatten. Ich hatte sie vom Anfang an nicht gemocht, zum Kauf ließ ich mich damals von meinem Mann überreden, der diese Farbe schon seit immer in allen erdenklichen Tönen mag. Das Wohnzimmer war relativ klein und dunkel, der Farbton der Gardine kalt-gräulich, dazu passend hatte ich in einem Moment der geistigen Umnachtung auch noch passende Couchkissen und Deko- Klimbim besorgt…
Das Ergebnis: ein grauenhaftes Zimmer, das ich nur äußerst ungern betrat und in dem ich mich nie wohlfühlen konnte… Brrrr!!!
In unserem jetzigen Zuhause, das auch viel sonniger, heller und freundlicher ist habe ich vom Anfang an diese Farbe gemieden. Die Kinderzimmer wurden in rosa-grün eingerichtet, in den restlichen Zimmern kommt viel weiß und rot vor. Nun meint meine älteste Tochter dass sie aus dem Prinzessin- Rosa- Alter schon längst raus ist und fängt an, neue Wünsche zu äußern. Das Zimmer soll neu gestrichen werden, neue Deko muss her. Die Wunschfarbe? Orange, die Vorliebe hat sie vom Papa geerbt :). Und weil jetzt Ferien sind und mein Mann eine Woche Urlaub genommen hat stehen die Chancen gut, dass der große Wunsch auch erfüllt wird. Und obwohl ich am Anfang nur widerwillig mitgeplant habe wächst bei mir auch langsam die Begeisterung: die Wandfarbe, die wir gemeinsam ausgesucht haben leuchtet warm und freundlich, der passende Teppich ist schon gefunden, die neuen Kissen für die Kuschelecke sind zugeschnitten, eine schöne Bettwäsche vom Schweden haben wir auch schon da…
Das Wochenende steht vor der Tür und das Wetter soll nicht gerade toll werden. Dann nützen wir doch mal die Zeit, bringen frische Farbe ins Kinderzimmer, basteln und werkeln, hören dabei Musik und Hörbücher, trinken leckeren Tee und essen selbstgebackenen Apfelkuchen… Ich freue mich schon drauf!

Aus den in den letzten Tagen verarbeiteten Stoffen sind unter anderem auch diese neuen Täschchen entstanden:

Die Windeltasche habe ich gleich 2 Mal genäht, eine bekommt eine Freundin, die im nächsten Monat das 4. Baby erwartet.

Die Mini- Täschchen haben die Ideale Größe nicht nur für Lippenstift und Schminke, sondern auch für Schnuller, Wind & Wetter Creme oder Beißring. Praktisch, oder?

Alle Täschchen gibt`s ab morgen im Shop.

Allen ein schönes Wochenende,
Lorelei

Abgelegt unter All | Ein Kommentar

Ein Kommentar zu “Orange”

  1. Beaam 24. März 2011 um 21:58

    Es ist toll zu sehen, welch schöne Dinge du herstellst und wie sich alles bei dir so weiterentwickelt hat! Das erste Täschchen gefällt mir ganz besonders gut!

    Liebe Grüße

    Bea

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben