Apples

am 5. März 2009

Passend zur restlichen Frühlings-/ Sommerdekoration habe ich auch wieder mal meine geliebten Äpfel genäht, diesmal auch in frischem grün aus zwei wunderschönen Stoffen aus einer etwas älteren Hilco(?)- Kollektion.

Ich liebe diese Gute- Laune- Grüntöne!

Auch aus dem klassischen rot und Vichy ein bisschen Nachschub. Ich hatte kaum noch welche da, weil ich im Winter auch ganz viele Verschenkt hatte… sie schmücken jetzt eines unserer Zimmer, das komplett in rot- weiß eingerichtet ist.

Für diejenigen, die auch welche haben möchten: es gibt sie jetzt wieder auch in meinem Dawanda- Shop!


In limba romana:

Din materiale de bumbac in culori si imprimeuri asortate cu restul obiectelor decorative pe care le-am executat in ultimul timp am cusut din nou si citeva mere… imi plac foarte mult aceste materiale si nuantele de verde care dau buna dispozitie si un punct de culoare in orice interior.

In rosu clasic si carouri Vichy rosu/ alb o serie noua de mere, pentru ca in iarna s-au vindut foarte multe si tot in numar mare le-am facut cadou unor prietene inainte de Craciun- acum acest cosch decoreaza una dintre camerele noastre, care este aranjata complet in rosu si alb.

Pentru cei care doresc, merele pot fi din nou cumparate si in shop-ul meu Dawanda.

Lorelei

Abgelegt unter All,Design,Wohnaccessoires, Dekoartikel | 3 Kommentare

3 Kommentare zu “Apples”

  1. Beaam 7. März 2009 um 15:25

    Zun Anbeißen, deine Äpfel! Bunt gemischt gefallen sie mir am besten!

    Liebe Grüße

    Bea

  2. Beateam 9. März 2009 um 08:29

    ….die Äpfel sind wirklich schön geworden. Vor allem die grünen haben es mir angetan. Ich danke dir, für die Verleihung des Awards…es ist zwar schon ein paar Tage her, aber da dein Blog nicht mit einem Bild angezeigt wird, geht mir das schon mal durch die Lappen – tut mir leid!
    LG
    Beate

  3. Elenaam 12. März 2009 um 12:51

    *kreisch* die Äpfelchen sind ja zum Fressen, sooo süß und dann noch diese Farben!
    Solche habe ich noch nie gesehen, ich kenne nur diese, die aus vielen Teilen zusammengenäht werden. Aber die hier sehen noch besser aus, gibt es irgendwo ein Tutorial dazu?
    Dein Blog lege ich unter Favoriten ab und werde jetzt regelmäßig vorbeischauen, mir gefällt’s hier.
    LG, Elena.

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben